über mich


Wie bin ich?

Ehrlich, direkt, offen, neugierig, spontan, organisiert, einfühlsam, empathisch, fröhlich, fromm, herzlich, zuversichtlich, verlässlich, vernetzt, analytisch, fantasievoll, ideenreich, hilfsbereit, authentisch, echt.

 

 

Was tue ich?

In erster Linie Mensch sein mit allem was dazu gehört und dem Wert, mit Allem so umzugehen, wie ich selbst behandelt werden möchte. Ein Herz haben für Musisches, speziell zur Malerei. Visionärin und Freigeist sein. Leidenschaftlich die Achterbahn "Leben" fahren. Insiderwissen von tiefen Tälern und hohen Gipfeln mit mir tragen und damit in Frieden sein.

Ich begleite, unterstütze und inspiriere Menschen.

Wo bin ich?

Als aufgeweckte und vielseitig interessierte Entdeckerin bin ich gerne da, wo es mich gerade hinzieht. Zur Zeit ist es meine Heimat, die Schweiz. Ich habe für mich verstanden, dass mein Glück nicht vom Aussen abhängt. Es ist da wo ich bin. Oder auch nicht da. Glück bedeutet für mich Zufriedenheit und Dankbarkeit. Ankommen und mich Geborgen fühlen macht mich froh und ruhig.


Wieso ich?

Ich bin gelernte Diplomierte Psychosoziale Beraterin, in angewandter humanistischer Psychologie und habe mich auf die Traumarbeit spezialisiert. Ich bringe viel Selbsterfahrung und Praxiserfahrung mit. Mein Wirken als Traumlichterin sehe ich als eine Ressource von mir. Ich verbinde meine Intuition und das Fachwissen in meiner Arbeit. Seit klein auf nehme ich das Feinstoffliche wahr und nutze diese Verbindung, um andere Menschen zu unterstützen.

Dieser grosse Schatz macht mich zu einer kompetenten, einfühlsamen, empathischen und nicht stigmatisierenden Begleiterin.